Strategie, UX Design, Entwicklung

Central Launch Training Wie wir über 5.700 Mitarbeiter aus Vertrieb, After Sales und den Fuhrparks auf den SEAT Ibiza vorbereitet haben.

Herausforderung Mitarbeiter aus Vertrieb, After Sales und den Fuhrparks mit der bisher größten Trainingsveranstaltung in der Geschichte von SEAT auf die Markteinführung des neuen SEAT Ibiza vorbereiten.

Das SEAT Central Launch Training (CLT) war das Fundament für die internationale Einführungskampagne des neuen SEAT Ibiza. In Zusammenarbeit mit Stagg&Friends und Ijsfontein galt es eine Trainingsveranstaltung für mehr als 5.700 Mitarbeiter aus 54 Ländern zu entwickeln.

THIS work Unsere Aufgabe war die Entwicklung von Content-Strategie, UX Design und acht Anwendungen, die auf vier verschiedenen Formaten basieren.

Eine so groß angelegte Trainingsveranstaltung sollte deren Teilnehmer nicht mit zäher Theorie erschlagen, sondern Spaß machen, interaktiv sein und sich vor allem nicht wie Training anfühlen. Um dieses Ziel zu erreichen haben wir eine spezielle Kampagnen-Dramaturgie entwickelt, die vor, während und nach der Veranstaltung die Mitarbeiter mit Lerninhalten versorgte und wertvolle Synergien schaffte.

Unser CLT Portal begleitete die Teilnehmer dabei über alle drei Phasen und bildete das Herzstück der globalen SEAT Kampagne. Vor der eigentlichen Veranstaltung konnten so jede Menge Themen rund um das Event vermittelt und die Teilnehmer mit Hilfe unserer webbasierten Trainings auf einen gemeinsamen Wissensstand gebracht werden. Auf dem Event selbst wurden Live-Workshops durch Apps und ein Quizduell ergänzt. Damit das Wissen nicht verloren ging, konnte auch nach der Schulungsveranstaltung auf die Trainings zugegriffen werden, um das Gelernte nachhaltig zu festigen.

Phase 1 – Vorbereitung

Ziel: Die Teilnehmer sollten auf einen Wissensstand gebracht werden, um die Effektivität und Effizienz der Veranstaltungen zu garantieren.

Aufbau von kognitivem Wissen.

Maßnahmen: CLT Portal, drei webbasierte Trainings (WBT), Quiz Duell

Phase 2 – Live erleben

Ziel: Um in späteren Verkaufgesprächen kompetent beraten zu können, sollten die Teilnehmer den SEAT Ibiza hautnah erleben können.

Aufbau von Handlungskompetenz & effektivem Wissen.


Maßnahmen: CLT Portal, Workshops, drei native iOS Apps

Phase 3 – Nachbereitung

Ziel: Das Gelernte sollte auch langfristig im Gedächtnis bleiben und immer wieder auffrischbar sein.

Nachhaltiges Wissen.

Maßnahmen: CLT Portal, Erlebnis Galerie, Quiz Duell

Format 01 Das CLT Portal

Das CLT Portal vereinte alle digitalen Interaktionen in einer Plattform. Hier fanden sich Informationen zu Trainings, Workshops, Veranstaltungsorten und Probefahrten. Daneben bot das Portal mit der “SEAT Ibiza Challenge” der Community den größten Wettkampf, den sie je gesehen hatte. Teilnehmer aller Nationen traten dabei gegeneinander an, um ihr Wissen zum SEAT Ibiza unter Beweis zu stellen.

Format 02 Webbasierte Trainings

Um nicht einfach nur Theorie zu vermitteln, sondern die SEAT Mitarbeiter aktiv zu beteiligen, sollten drei hochgradig interaktive und vollständig responsive E-Learning-Schulungen das Wissen rund um den neuen Ibiza spielerisch inszenieren. Die Teilnehmer, die alle Trainings erfolgreich abschlossen, erhielten eine Eintrittskarte zum heißbegehrten Event in Spanien.

Die E-Learning-Schulungen wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt und in 54 Ländern veröffentlicht.

Format 03 Native Apps

Für die Workshops vor Ort und unsere GPS-gesteuerte Probefahrt wurden drei native Apps entwickelt. Mit der Produkt-App konnten alle Kernfunktionen und -features des Ibiza sowie das Matching auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse entdeckt werden.

Die Wettbewerber-App führte die Teilnehmer durch alle wichtigen Wettbewerber. Um die verschiedenen Modelle aus Verkäufersicht bewerten und mit dem Ibiza vergleichen zu können, dienten zusätzlich kleine Aufgaben und Checklisten.

Der Fortschritt der Teilnehmer wurde dabei in Echtzeit den Trainern angezeigt, um so auf das Tempo und die Präferenzen jeder Gruppe individuell reagieren zu können.

Probefahrt-App

Bei den Probefahrten kam zum ersten Mal eine GPS-gesteuerte App zum Einsatz, die den Fahrer live auf der Teststrecke begleitete. Mit Hilfe von Trackingdaten konnten dem Lernenden so zum richtigen Zeitpunkt bestimmte Inhalte bereitgestellt werden.

Format 04 Quiz-Duell

Wir haben den Spieltrieb der Mitarbeiter genutzt, um das Wissen aus den Trainings und Workshops weiter zu vertiefen.

Über ein mobiles Quiz-Duell forderten sich die Mitarbeiter heraus, um sich zu messen und Punkte zu sammeln. Je mehr Punkte ein Nutzer hatte, desto besser war der Rang auf dem persönlichen Abschlusszeugnis. Doch damit nicht genug: Alle Teilnehmer hatten daneben die Chance eine Reise nach Barcelona, der Geburtsstadt des SEAT Ibiza, zu gewinnen.

Die Fragen hierfür wurden dabei so entwickelt, um gezielt Wissen über Design, Technologie und Markengeschichte zu vermitteln.

Ergebnis Eine Trainingsveranstaltung, die 5.700 Mitarbeiter um die Wette eifern lässt und beweist, dass Weiterbildung auch Spaß machen kann.

Das Ergebnis unserer Arbeit sind auf einander abgestimmte Anwendungen, die Lernen mit Gamification verbinden. Durch die Aktivierung und Involvierung der Mitarbeiter wurden diese zum wichtigsten Bestandteil der gesamten Veranstaltung.

Am Ende des CLT fragten wir die Teilnehmer: 
"Wie gut fühlen Sie sich jetzt für den Verkauf des neuen SEAT Ibiza gerüstet"? Das Ergebnis: 4,7 von 5 Sternen!